Max Wiegand holt Bronze bei Hessischen Meisterschaften

In Frankfurt fanden die Hessischen Winterwurfmeisterschaften statt. Für die Altersklasse M15 war ein Werfervierkampf (Kugel, Diskus, Speer und Hammer) ausgeschrieben. Vom TuSpo als einziger Werfer am Start, Max Wiegand. Die Leistung im Kugelstoßen war für ihn mit 10,74 Metern eine normale Leistung. Das Diskuswerfen klappte mit 32,71 Metern diesmal nicht so gut, blieb er doch fast 8 m hinter seiner Bestleistung. Blieben noch das Speerwerfen und

Hammerwerfen übrig, hier konnte sich Max deutlich steigern und mit persönlichen Bestleistungen glänzen. Der Hammer von Max kam nach 38,71 Metern wieder auf die Erde zurück und sein Speer landete bei 35,31 Metern. Mit 2172 Punkten verpasste er den Silberrang recht knapp. Herzlichen Glückwunsch!

Kontakt

TuSpo 1896 e.V. Borken
Postfach 1106
34582 Borken

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Förderer