Efolg für Sophia Fröhlich beim HLV Lauf Nachwuchs-Challenge

Die HLV Lauf Nachwuchs-Challenge ist nun vorbei. In den letzten vier Wochen wurden sehr viele Leistungen aus den jeweiligen Streckenangeboten der Mittel- und Langstrecke eingereicht und die Erwartungen der Teilnahme übertroffen.

Einzige Teilnehmerin des Schwalm-Eder Kreises war Sophia Fröhlich vom TuSpo Borken die in der Altersklasse U14 den 3. Platz belegte. Innerhalb von 4 Wochen mussten die Teilnehmer  mindest eine Mittel- und Langstrecke laufen. Sophia hat innerhalb der 4 Wochen die angebotenen Strecken gelaufen, zunächst 800 m in 2;44,2 Minuten es folgten 1.000 m die durchlief sie in 3:36,8 Minuten es folgte der 2.000 m Lauf den sie in 7:44,9 Minuten bewältigte und beim 5.000 m Straßenlauf kam sie nach 21:17,0 Minuten ins Ziel. In die Wertung kamen je eine Mittel (800m  506 Pkt) und eine Langstrecke (2.000m 549 Pkt). Mit 1055 Punkten kam Sophia in der Endabrechnung auf den 3. Platz der Altersklasse WU14.  mh

                  

                             Foto Lothar Schattner

Kontakt

TuSpo 1896 e.V. Borken
Postfach 1106
34582 Borken

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Förderer