Leichtathleten sind wieder aktiv

Unter strengen Coronaregeln konnten die Leichtathleten den Betrieb wieder aufnehmen. 3 Übungsleiterinnen, 1 Übungsleiter und 3 Helferinnen sorgen für einen geordneten Ablauf des Trainings.

Derzeit sind je1 Gruppe U10, U12, U16 und 2er (3er) Gruppen der über 15 jährigen aktiv.

Nach den derzeitigen Regeln können die U15 jährigen in Gruppen bis 20 Personen und je 2 Übungsleitern trainieren. Schwieriger ist es bei den älteren dort können maximal  2 Hausstände mit insgesamt 5 Personen zusammen trainieren.  Im Stadion dürfen sich nur die Übungsleiter und die Aktiven aufhalten. Maskenpflicht besteht im Stadion, nur bei den Aktivitäten dürfen die Masken abgezogen werden. In den ersten 3 Wochen gab es keine Beanstandungen. Für den Ein und Ausgang zum Stadion wurde eine App vom DLV getestet, über einen QR Code Scanner wurde an den vorbereiteten QR Codes der Ein und Ausgang der Athleten und Übungsleiter festgehalten.

Derzeit findet das Training für die U12 und älter am Dienstag 17.30 Uhr und Freitag 17.00 Uhr im Stadion statt. Bei Bedarf ist derzeit auch am Mittwoch Training. Nach den Osterferien kommt der Mittwoch 17.30 Uhr (Stadion) wieder für alle dazu. Die Kleinsten U10 trainieren am Freitag  17.00 Uhr im Stadion.

Wer Lust hat sich zu bewegen kann zu den angegebenen Zeiten ins Stadion kommen, Neulinge sind willkommen.  mh

 

Kontakt

TuSpo 1896 e.V. Borken
Postfach 1106
34582 Borken

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Sponsoren