Ziel: 125 Sportabzeichen im Jubiläumsjahr

Auch wenn in dieser Zeit Einiges nur im Verborgenen stattfindet, möchte es der TUSPO-Borken nicht versäumen, den 46 Sportlerinnen und Sportlern ganz herzlich zum erfolgreich abgelegten Deutschen Sportabzeichen gratulieren. Davon haben sich in 2020 14 Jugendliche und Erwachsene zum ersten Mal das Abzeichen erkämpft.

Nicht nur Leichtathleten können das Sportabzeichen ablegen, das haben im letzten Jahr einige Mädchen der Rope Skipping-Abteilung bewiesen.

Das Ziel für das Jubiläumsjahr ist nach wie vor 125 Sportabzeichen mit dem TUSPO Borken abzulegen!

Also „aufraffen – Ziel setzen – und in vielerlei Hinsicht gewinnen!“

Die Disziplinen sind sehr vielseitig, sodass für jeden Menschen jeder Altersgruppe mit etwas Freude an Bewegung etwas dabei ist. Und klappt es tatsächlich nicht gleich beim ersten Mal, hilft das Team vom TUSPO durch fachliche Hilfe und Trainingsanleitungen auf den Weg zum Erfolg. Man hat Zeit bis November.

Ob Schwimmer, Turner, Fahrradfahrer, Jedermänner oder auch einfach als Interessierter, soweit es die aktuellen Corona-Maßnahmen zulassen, steht das Team des TUSPO Borken im Stadion bereit und freut sich auf jeden, der versuchen möchte, seine persönlichen Stärken herauszufinden. Denn eins haben wir im letzten Jahr erleben dürfen: Es macht unheimlich viel Spaß!

Kontakt: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., telefonisch über Jutta Junker, Tel.: 05682 3029

Kontakt

TuSpo 1896 e.V. Borken
Postfach 1106
34582 Borken

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Sponsoren