Kindeswohl im Sport: Handlungssicherheit für Vereinsverantwortliche und Übungsleiter*innen im sportlichen Alltag

Im Sport spielen Emotionen, Körperlichkeit und Nähe eine große Rolle. Diese körperliche und emotionale Nähe beinhaltet jedoch auch ein Risiko für Grenzüberschreitungen, sexualisierte Übergriffe sowie psychische und körperliche Gewalt. Kinder und Jugendliche sind hierbei auf besonderen Schutz und Fürsorge angewiesen. Trainer*innen und Übungsleiter*innen im Verein übernehmen nicht nur Verantwortung für das sportliche Programm, sondern gleichfalls für einen verantwortungsvollen Umgang mit den ihnen anvertrauten Kindern und Jugendlichen. Dazu gehört auch der Schutz vor Vernachlässigung, Misshandlung oder sexualisierter Gewalt. Entscheidend ist hierbei die Etablierung einer „Kultur des Hinschauens“ im Verein. Hierzu müssen auch weitere Vereins- und Abteilungsmitarbeiter*innen informiert sein und Hand in Hand mit den Übungsleiter*innen zusammenarbeiten.

Ziel des Seminars ist es, eine gewisse Sensibilität für vorhandene Gefährdungen zu entwickeln, die Wahrnehmung für Grenzverletzungen zu schärfen und Handlungssicherheit für den sportlichen Alltag mit Kindern und Jugendlichen sowie für den Umgang mit Verdachtsfällen oder konkreten Vorkommnissen zu schaffen. In der Schulung wird auch der vom Verein erarbeitete Verhaltenskodex thematisiert, der Regeln im Umgang mit Kindern und Jugendlichen formuliert.

Das Seminar möchte Vereinsvertreter*innen in das Thema einführen und dafür sensibilisieren. Es vermittelt folgende Themen:

  • Einführung in den Kinder- und Jugendschutz
  • Was ist Kindeswohlgefährdung? (Vernachlässigung, Misshandlung, sexualisierte Gewalt)
  • Verhaltensregeln im Vereinsalltag (z.B. bei Hilfestellungen, Umkleidesituationen u.a.)
  • Vorgehensweise im Verdachtsfall (Was tun im Ernstfall?)
  • Präventionsmaßnahmen des TuSpo Borken (im Rahmen des Modellprojektes „Schützen – Fördern – Beteiligen“)

Die Fortbildung kann für die Übungsleiterlizenzverlängerung genutzt werden.

 

Termin: Samstag, 27.11.2021

Uhrzeit: 16:00 - 19:30 Uhr (incl. Pausen)

Ort: TuSpo-Vereinsheim

Umfang: 4 LE

LV: ÜL/JL/VM 4 LE

Referent*in: Sven Becker, Maria Cruz

Gebühr: frei

Anmeldung: TuSpo Borken bei Maria Cruz per Mail bis 22.11.2021, This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Kontakt

TuSpo 1896 e.V. Borken
Postfach 1106
34582 Borken

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Sponsoren